Berichte


Kreismeisterschaft 2016 im jagdlichen Schießen

 

von Torsten Seehaase

 

 Am 13. August diesen Jahres führte unsere Kreisjägerschaft Stormarn e.V. die diesjährige Kreismeisterschaft im jagdlichen Schießen auf dem Schießstand in Hartenholm / Hasenmoor durch. Die teilnehmenden Jagdschützen, im Alter von 16 bis 79 Jahren, trafen ab 14:00 Uhr ein und schossen einen kompletten jagdlichen Durchgang; die 4 Kugeldisziplinen (mit je 5 Schuß) und die beiden Taubendisziplinen (mit jeweils 15 Tauben) Trap und Skeet.

 

Bereits direkt nach dem Eintreffen und Wiedersehen wurde unter den  Teilnehmern gefachsimpelt und geklönt sowie über die Erlebnisse der diesjährigen Blattzeit berichtet. Natürlich waren die praktischen Erfahrungen mit den bleifreien Geschossen ebenfalls ein Thema. Weiterhin unsere Jagdhunde, das äußerst nasse Sommerwetter mit der schlechten Ernte, der gute Sauenbestand mit den dazugehörenden Wildschäden und der Beginn der Rothirschjagd (speziell der „Napoleon“) sorgten für weiteren  interessanten Gesprächsstoff.

 

Doch dann begann das Schießen und ein jeder gab sein Bestes! Vor der Siegerehrung und der anschließenden Preisverteilung begrüßte unser KJS Vorsitzender Dierk Mühle die Jagdschützen und ging kurz auf die Notwendigkeit des waidgerechten Schusses ein.  Kurz nach 18:00 Uhr konnte ich folgende Ergebnisse verkünden:

 

Gesamtwertung

 

 

Uwe Danger

1. Platz

329 Pkt.

Johannes Bacher

2. Platz

316 Pkt.

Richard Martens

3. Platz

315 Pkt.

Tauben

 

 

Jim Castelein

1. Platz

140 Pkt.

Uwe Danger

2. Platz

140 Pkt.

Johannes Bacher

3. Platz

130 Pkt.

Büchse

 

 

Gustav Hillebrecht

1. Platz

192 Pkt.

Doris Opitz

2. Platz

192 Pkt.

Dierk Mühle

3. Platz

191 Pkt.

Damen

 

 

Doris Opitz

1. Platz

302 Pkt.

Elke Niemeyer

2. Platz

298 Pkt.

Silke Bacher

3. Platz

292 Pkt.

Hegeringe

 

 

HGR Reinfeld

1. Platz

1.243 Pkt.

HGR Ahrensburg

2. Platz

1.172 Pkt.

HGR Bad Oldesloe

3. Platz

1.145 Pkt.

HGR Bargteheide

4. Platz

1.044 Pkt.

HGR Trittau

5. Platz

1.014 Pkt.

 

Besonders beeindruckt hat das Schießresultat vom Jungjäger Johannes Bacher!

Johannes hat seinen 1. Jagdschein (Jugendjagdschein) Mitte April diesen Jahres zu seinem 16. Geburtstag erhalten und sicherte sich mit hervorragenden 316 Punkten den Titel des Vizekreismeisters 2016! Waidmannsheil Johannes, mach weiter so!

 

In diesem Jahr konnten insgesamt 26 Preise an die teilnehmenden Jagdschützen verteilt werden. Vom Jagdmesser über Buchenholzteer, Signalkleidung und Aufbruchsäge: Es war alles dabei, was der Jäger so gebrauchen kann.

 

Besonderer Dank geht an die Crew des Schießstandes Hartenholm / Hasenmoor, die uns hervorragend unterstützte!

 

Waidmannsheil!

 

Torsten Seehaase

 


Kreismeisterschaften im jagdlichen Schießen 2015


von Uwe Danger


Nur 32 Jagdschützen/innen aus der Kreisjägerschaft Stormarn fanden am 12. September 2015 den Weg nach Hartenholm / Hasenmoor, um sich für die anstehende Jagdsaison im fairen Wettstreit „fit“ zu machen. Geschossen wurde ein kompletter jagdlicher Durchgang. Manche gaben zwischendurch noch einen Kontrollschuß mit der Jagdbüchse ab und das persönliche „sichere Gefühl“ zur eigenen Büchse und dessen Abzugswiderstand & -eigenschaft war wieder hergestellt!

 

Rege Unterhaltungen über bleifreie Munition, deren Wirkung, deren Vor- bzw. Nachteile und Fluchtdistanzen konnte man mit verfolgen. Erlebte Jagd wurde anschaulich und deutlich geschildert. Die Leistungen unserer Jagdhunde wurden gelobt und der Naturerlebnistag 2015 in Mönkenbrook waren weitere positive Themen des Tages!

Und am Ende des Schießens konnte unser engagierter Kreisschießobmann Torsten Seehaase hervorragende Schießresultate zum Besten geben:


Kreismeister 2015 wurde Richard Martens mit 333 Punkten.


Taubenmeister 2015 wurde ebenfalls mit 29 getroffenen Tontauben Richard Martens.


Büchsenmeister 2015 mit 190 Kugelpunkten wurde Dierk Mühle.


Kreismeisterin 2015 wurde Elke Niemeyer mit 287 Punkten.


Der Hegeringpokal ging mit 1.278 Punkten an den HGR Reinfeld.

 

Und so ganz nebenbei wurden neue Mitglieder für die KJS Stormarn erfolgreich geworben, die Schießnachweise 2015 abgestempelt und viele kleine Details und Einzelheiten erledigt.

Der jüngste Teilnehmer unserer diesjährigen Kreismeisterschaft, Johannes Bacher, zählt gerade einmal 15 Lenze! Johannes hat in diesen Sommerferien seine Jägerprüfung erfolgreich bestanden! Mit 17 getroffenen Tontauben & 158 Kugelpunkten erreichte Johannes insgesamt 243 Punkte. Der verdiente Lohn hierfür war seine erste Schießnadel; die bronzene Schießnadel!


Ihm und allen anderen Jagdschützen/innen Waidmannsheil!

 

Bei der abschließenden Preisverteilung ging keiner der Teilnehmer leer aus!

Waidmannsdank auch an die Jagdhornbläser der KJS Segeberg, welche, mit Unterstützung eigener Jagdhornbläser, die Preisverteilung & die Siegerehrung musikalisch begleiteten!


Archivbilder

Impression vom Jagdlichen Schießen: Hier am "Rollhasen"
Impression vom Jagdlichen Schießen: Hier am "Rollhasen"